Erfinderlabor Oberstufe

13.Erfinderlabor: Podiumsrunde "Elektromobilität - Quo vadis?"

von

12.12.2012

Hanau/Rüsselsheim. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Gäste zum Abschluss des 13. Erfinderlabors am 25. Januar bei Umicore in Hanau. Zum Auftakt der Veranstaltung tauschen sich vor den Schülerpräsentationen Dr. Brans, Leiter des Referats "Erneuerbare Energien, Energietechnologien" des Hessischen Umweltministeriums und Dr. Eickes von SolviCore, Experte für die Brennstoffzellentechnologie.in einer Podiumsrunde zum Thema "Elektromobilität - quo vadis?" aus. Es moderiert Jochen Remmert, Wirtschaftsredakteur der FAZ.