Erfinderlabor Oberstufe

Knapp 200 Bewerber aus über 70 Schulen für die Erfinderlabore 2014/2015

von

5.1.2015

Bensheim. Knapp 200 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe mit herausragenden Schulleistungen aus 72 hessischen Schulen und der Deutschen Schule International Seoul bewarben sich für die Erfinderlabore "Umwelttechnologie" und "Organische Elektronik", die im Januar bzw. Mai 2015 stattfinden werden. Für Juni/Juli ist ein drittes Erfinderlabor geplant, die Ausschreibung hierfür wird im Frühjahr 2015 erfolgen. Die Auswahl für die an besonders leistungsstarke Schülerinnen und Schüler gerichtete Veranstaltungen wurde durch die ZFC-Projektleiter Stefanie und Patrick Röder vorgenommen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind informiert und fiebern schon dem ersten Erfinderlabor entgegen.