Forschungslabor Grundschule und Unterstufe

ZFC lässt Brause sprudeln

von

18.7.2014

Bensheim. Wie richtige Jungchemiker fühlten sich 23 Viertklässeler der Schillerschule in Bensheim, als sie im Chemiesaal der Haupt- und Realschule dem Geheimnis des Brausepulvers auf die Spur kamen. Aleine schon beim Auflösen einer Brausetablette konnten mehr als sechs verschiedene Beobachtungen gemacht werden. Diese wurden nach und nach in weiteren Experimenten genauer unter die Lupe genommen. Zum Abschluss "zündeten" Frau Dr. Welker vom ZFC und Frau Hermann (Chemielehrerin) sogar eine fast vier Meter hohe Brausefontäne. Weiteres unter: 

http://www.morgenweb.de/region/bergstrasser-anzeiger/bensheim/brause-als-treibstoff-1.1808341